Über Uns

Cornelia Diethelm

Als Think Tank für Digitale Ethik wollen wir den digitalen Wandel an der Schnittstelle von Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft aktiv mitgestalten. Dabei konzentrieren wir uns auf der DACH-Region.
Cornelia Diethelm
Founder Centre for Digital Responsibility (CDR)

Was begeistert Kundinnen und Kunden bei neuartigen Angeboten, die dank Big Data, Künstlicher Intelligenz und Co. möglich sind? Wie können wir die Chancen der Digitalisierung als Gesellschaft nutzen? Und wo sind Grenzen nötig? Diese Fragen stehen im Zentrum meiner Tätigkeit: Ich setze mich mit den ethischen Auswirkungen der Digitalisierung auf Wirtschaft und Gesellschaft auseinander.

Als Expertin für Digitale Ethik, Unternehmerin und Verwaltungsrätin gestalte ich den digitalen Wandel an der Schnittstelle von Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft aktiv mit. Dazu gehört insbesondere das Centre for Digital Responsibility (CDR), ein unabhängiger Think Tank für Digitale Ethik. Ich liebe es, Brücken zwischen der Wirtschaft und den Erwartungen der Gesellschaft zu bilden und strategische Trends frühzeitig zu erkennen. Dabei arbeite ich themenspezifisch mit unterschiedlichen Expertinnen und Experten, Unternehmen sowie Organisationen zusammen. 

Nach einer Berufslehre habe ich auf dem 2. Bildungsweg die Matura nachgeholt und ein Masterstudium in Politikwissenschaft, Betriebs- und Volkswirtschaft an der Universität Bern (Master in Arts) sowie Chapel Hill / USA absolviert. Später habe ich u.a. einen MAS Digital Business an der Hochschule für Wirtschaft Zürich (HWZ) sowie einen Studiengang in Technoethik an einer deutschen Universität erfolgreich abgeschlossen. 

Advisory Board

Der Aufbau des Centre for Digital Responsibility wird von unabhängigen Persönlichkeiten begleitet.
Ad Persona, nicht als Vertretung einer bestimmten Organisation.

Abonnieren Sie unseren Newsletter